LOGISTIK

Gemeinsam mit unseren Kunden sind wir in der Lage, diverse Geschäftsprozesse auf jedem gewünschten Niveau durchzuführen - wobei der Schwerpunkt auf der Minimierung der Gesamtbetriebskosten liegt.

Mit zahlreichen unserer Kunden tauschen wir unterschiedliche und relevante Daten auf elektronischem Wege über EDI-Systeme aus. Hierdurch erhält KP u.a. Prognosen sowie Bestellungen und sendet Bestätigungen und Rechnungen durch das gleiche System zurück. Dieser elektronische Datenaustausch spart wertvolle Ressourcen auf beiden Seiten.

Durch die Etablierung einer Reihe von verschiedenen logistischen Lösungen und unserem kontinuierlichen Fokus, die bestmögliche Liefertreue für unsere Kunden zu gewährleisten, können wir Bauteile – u.a. auch mit normalerweise langer Vorlaufzeit – kurzfristig liefern.

Eine der logistischen Lösungen für massenproduzierte Teile beinhaltet z.B. VMI (Vendor Managed Inventory) Vereinbarungen, bei denen KP Rohstoffe oder fertige Bauteile entweder im eigenen Lager oder sogar innerhalb des Kundenlagers aufbewahrt und disponiert.

Dieses logistische System ermöglicht die Lieferung von komplexen Bauteilen innerhalb von einer zwei-bis viertägigen Spanne, was eine Verringerung der Lagerkapazität / Lagerkosten für unsere Kunden bedeutet. Die kurze Lieferzeit gewährleistet die Konsistenz der Versorgungssicherheit, bei gleichzeitig hoher Qualität.

 

 

130815 SPP 8323

 

 

 

KP Components A/S
Birkevej 2
DK-6971 Spjald
Phone: +45 97 38 16 11
sales@kp-components.com